28. Mai - Schlamm im Keller

Einsatz-Nr.: 2016/04
Einsatzort: Oberhof, K 4178 Unterhof - Oberhof
Fahrzeuge Horrenberg-Balzfeld: LF 10/6, MTW
Fahrzeuge Dielheim: LF 8, TLF 8/18, MTW
sonstige Fahrzeuge: Polizei, Bauhof Dielheim, Straßenmeisterei des Rhein-Neckar-Kreises, Abschleppdienst

Am Samstagabend wurden wir nach einem kurzen, aber örtlich sehr heftigen Unwetter nach Oberhof alarmiert. Dort waren mehrere Keller und Straßen mit Schlamm überflutet worden. Auch die Kreisstraße 4178 war zwischen Unterhof und Oberhof auf mehreren Hundert Metern mit Schlamm überflutet. Hier war bereits ein Autofahrer mit seinem Pkw ins Schleudern geraten und in den Straßengraben gerutscht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Aufgrund des größeren Ausmaßes der Schlammmassen wurden die Kameraden aus Dielheim nachgefordert, die uns mit 10 Einsatzkräften und 4 Fahrzeugen unterstützten. Auf der K 4178 wurde die Straße mit zwei Löschfahrzeugen und der Kehrmaschine der Straßenmeisterei des Rhein-Neckar-Kreises gereinigt. Das Unfallfahrzeug musste von einem Abschleppdienst aus dem Straßengraben gezogen werden. Während der Reinigungsarbeiten musste die Kreisstraße voll gesperrt werden.

Im Oberhof wurden ein Keller und eine Scheune mit Wassersaugern von den Schlammmassen befreit. Um die Straßen und Höfe zu reinigen, wurde eine Wasserentnahmestelle am Löschwasserbehälter eingerichtet. Unterstützt wurden die Reinigungsarbeiten durch den Radlader der Gemeinde Dielheim.

Insgesamt waren circa 20 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Horrenberg-Balzfeld und Dielheim mit 6 Fahrzeugen 4 Stunden im Einsatz.

Suchen